Sie sind hier:

Urteil vom Bundessozialgericht - Schüler bei Projekten versichert

Datum:

Sind Schüler auch unfallversichert, wenn sie außerhalb der Schule an einem Projekt arbeiten? Dieser Frage ging das Bundessozialgericht in Kassel nach.

Bundessozialgericht: Schüler sind bei Projekten unfallversichert.
Bundessozialgericht: Schüler sind bei Projekten unfallversichert. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Ein Schüler ist auch bei einer nicht beaufsichtigten Projektarbeit außerhalb des Schulgeländes gesetzlich unfallversichert. Der Schutz bestehe auch, wenn die zeitlichen und räumlichen Zusammenhänge zum Unterricht weitgehend gelockert seien, urteilte das Bundessozialgericht in Kassel.

Es gab damit einem Schüler aus Baden-Württemberg recht. Er war nach einem Videodreh außerhalb des Unterrichts gestürzt und sitzt seitdem im Rollstuhl. Die Landesunfallkasse Baden-Württemberg muss nun aufkommen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.