Sie sind hier:

US-Abschied vom Iran-Atomdeal - Paris und Berlin suchen eine Linie

Datum:

Wie geht es weiter nach dem US-Ausstieg aus dem Atomdeal mit Iran? Kanzlerin Merkel formuliert vorsichtig. Aus Paris kommen kämpferische Töne.

Karlspreis: Emmanuel Macron und Angela Merkel.
Karlspreis: Emmanuel Macron und Angela Merkel.
Quelle: Ina Fassbender/dpa

Frankreich und Deutschland streben nach dem US-Ausstieg aus dem Atom-Deal mit Iran nach einer Strategie für den Umgang mit Teheran und den USA. Während Kanzlerin Angela Merkel sich bei allem Unmut über Präsident Donald Trump abwägend äußerte, kamen aus Paris markige Worte: Europa sollte die USA nicht als "Wirtschaftspolizist der Welt" akzeptieren, forderte Finanzminister Bruno Le Maire.

Trump hat den Ausstieg mit der Wiedereinsetzung harter Wirtschaftssanktionen gegen Teheran verknüpft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.