Sie sind hier:

US-Außenminister führt Gespräche - Pompeo unerwartet in Kabul

Datum:

US-Außenmister Pompeo besucht unangekündigt die afghanische Hauptstadt Kabul. Die Visite findet kurz vor der nächsten Gesprächsrunde der USA mit den Taliban statt.

Mike Pompeo, Außenminister der USA. Archivbild
Mike Pompeo, Außenminister der USA. Archivbild
Quelle: Jacquelyn Martin/AP POOL/dpa

Vor dem Hintergrund der Bemühungen um eine politische Lösung des langjährigen Konflikts in Afghanistan hat US-Außenminister Mike Pompeo unerwartet das kriegsgeplagte Land besucht.

Pompeo teilte auf Twitter mit, er habe unter anderem mit dem afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani "produktive Diskussionen" geführt. Thema seien der Friedensprozess mit den radikalislamischen Taliban gewesen und die Notwendigkeit, glaubwürdige Wahlen abzuhalten.

Ein durch einen Taliban-Angriff zerstörtes Auto. Archivbild

Afghanistan-Beauftragter -
Potzel trifft Taliban-Vizechef
 

Die Friedensbemühungen für Afghanistan gehen weiter. Ein Vertreter Deutschlands hat sich nun bereits zum zweiten Mal mit dem Taliban-Vizechef getroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.