ZDFheute

Pompeo besucht Wende-Symbole

Sie sind hier:

US-Außenminister in Deutschland - Pompeo besucht Wende-Symbole

Datum:

Der US-Außenminister kommt zu einer Gedenkwoche zum Mauerfall nach Deutschland. Deswegen plant Pompeo bei seinem Besuch unter anderem die frühere innerdeutsche Grenze zu besuchen.

US-Außenminister Mike Pompeo kommt nach Deutschland. Archivbild
US-Außenminister Mike Pompeo will in Deutschland Wende-Symbole besuchen (Archivbild).
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

US-Außenminister Mike Pompeo will bei seinem Besuch in Deutschland mehrere Orte besuchen, die Symbole der deutschen Teilung oder der Wende 1989 in der früheren DDR sind. Wie eine Sprecherin des Auswärtigen Amts mitteilte, sind unter anderem in Leipzig Gespräche mit Zeitzeugen geplant.

Zuvor will Pompeo das Dorf Mödlareuth an der thüringisch-bayerischen Grenze besuchen. Hier lief die innerdeutsche Grenze bis zur Wiedervereinigung durch die kleine Ortschaft. Heute befindet sich hier ein deutsch-deutsches Museum.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.