ZDFheute

Pompeo trifft Maas

Sie sind hier:

US-Außenminister in Deutschland - Pompeo trifft Maas

Datum:

Das deutsch-amerikanische Verhältnis ist seit Trump angespannt. US-Außenminister Pompeo ist jetzt nach Deutschland gekommen. Es geht vor allem darum, die Beziehungen zu entspannen.

Die Pläne von Annegret Kramp-Karrenbauer, sich militärisch stärker zu engagieren, sind ganz im Sinne der USA. Der Besuch von US-Außenminister Pompeo kommt also genau zur rechten Zeit.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

US-Außenminister Mike Pompeo hat seine zweitägige Deutschland-Reise begonnen. Am Mittag traf er im Örtchen Mödlareuth ein und kam dort mit dem deutschen Außenminister Heiko Maas zusammen.

Das Dorf mit knapp 50 Einwohnern war zur Zeit der deutschen Teilung von einer Grenzmauer durchschnitten und hatte deshalb den Beinamen "Little Berlin" erhalten. Am Vormittag hatte er US-Truppen an den bayerischen Standorten Grafenwöhr und Vilseck besucht. In Grafenwöhr sah er sich auch eine Militärübung an.

Interview

Besuch des US-Außenministers -
Maas: Wir brauchen die USA als Partner
 

Pompeo auf Deutschland-Besuch - der US-Außenminister will für mehr Engagement bei globalen Konflikten werben. Vor dem Treffen würdigt Maas die USA als verlässlichen Partner.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.