Sie sind hier:

US-Außenminister Pompeo - "Iran-Deal gibt keine Sicherheit"

Datum:

Die USA machen weiter Druck im Streit über das Atomabkommen mit Iran. Der Deal in seiner jetzigen Form gebe keine Sicherheit, sagte Außenminister Pompeo in Riad.

Der saudische Außenminister Adel al-Dschubair und Pompeo (r).
Der saudische Außenminister Adel al-Dschubair und Pompeo (r). Quelle: Saudi Press Agency/dpa

Der neue US-Außenminister Mike Pompeo hat bei seinem Antrittsbesuch in Saudi-Arabien das Atomabkommen mit Iran erneut in Frage gestellt. Es müsse sichergestellt werden, dass Iran niemals eine Atombombe besitzen werde. "Der Iran-Deal in seiner jetzigen Form gibt keine Sicherheit", sagte Pompeo in Riad.

Die USA würden mit ihren europäischen Verbündeten daran arbeiten, den Deal zu reparieren. Falls dies nicht möglich sei, habe US-Präsident Trump bereits angekündigt, das Abkommen zu verlassen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.