Sie sind hier:

US-Außenminister - Pompeo hält Grundsatzrede zu Iran

Datum:

Die USA sind dabei, im Zuge des Atomabkommens ausgesetzte Sanktionen gegen Iran wieder einzuführen. Wie sieht aber der langfristige US-Plan für die Region aus?

US-Außenminister Mike Pompeo. Archivbild
US-Außenminister Mike Pompeo. Archivbild
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

US-Außenminister Mike Pompeo wird am Montag eine außenpolitische Grundsatzrede zur Iran-Politik der Vereinigten Staaten halten. Das kündigte sein Ministerium an.

Pompeo wolle einen diplomatischen Plan für eine neue Sicherheitsarchitektur für die Nahost-Region vorlegen, sagte ein hochrangiger Mitarbeiter des Außenministeriums in Washington. Mit den europäischen Partnern werde eng zusammengearbeitet. "Wir hatten sehr gute Gespräche mit Deutschland, Frankreich und Großbritannien", hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.