Sie sind hier:

US-Außenminister Pompeo - Lob für Waffenruhe in Afghanistan

Datum:

Afghanistans Präsident Ghani ruft eine Waffenruhe aus - wenn die Taliban zustimmen. Aus den USA gibt es Lob für den Vorstoß.

Pompeo hofft auf nachhaltige Sicherheit. Archivbild
Pompeo hofft auf nachhaltige Sicherheit. Archivbild Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Ankündigung einer Waffenruhe in Afghanistan begrüßt. "Wir hoffen, dass eine weitere Waffenruhe das Land näher zu nachhaltiger Sicherheit bringt", sagte Pompeo. Die USA und ihre internationalen Partner unterstützten die Initiative der afghanischen Regierung.

Pompeo rief die radikalislamischen Taliban auf, sich an der Waffenruhe zu beteiligen. Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hatte zuvor eine weitere Waffenruhe mit den Taliban angekündigt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.