ZDFheute

Börsen-Crash findet vorerst ein Ende

Sie sind hier:

US-Aktienmarkt - Börsen-Crash findet vorerst ein Ende

Datum:

Die Börsen an der Wall Street fassen langsam wieder Tritt. Die Panikverkäufe sind vorbei und langsam geht es aus dem Keller wieder aufwärts.

Coronavirus - Börsen in New York
Coronavirus - Börsen in New York
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Nach den panikartigen Verkäufen haben sich die Aktienkurse an der Wall Street stabilisiert. Neben Schnäppchenkäufen könnten Anleger auch darauf gesetzt haben, dass Maßnahmen der US-Regierung zur Milderung der Corona-Folgen greifen. Anleger fassten im späten Handel wieder Zutrauen. Zuvor war der Dow Jones kurz in die Verlustzone gerutscht.

Dann stieg er um 4,89 Prozent auf 25.018,16 Zähler. Vorausgegangen war allerdings der heftigste Ausverkauf seit der großen Finanzkrise 2007 und 2008.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.