Sie sind hier:

US-Botschafterin Haley - Trump-Anklägerinnen "zuhören"

Datum:

Zuletzt war es um die Anschuldigungen der sexuellen Belästigung gegen Trump ruhiger geworden. Die US-Vertreterin bei der UN will den Frauen nun "zuhören".

Nikki Haley will Trump-Anklägerinnen zuhören.
Nikki Haley will Trump-Anklägerinnen zuhören. Quelle: Luiz Rampelotto/ZUMA Wire/dpa

Die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, ist der Ansicht, dass den Frauen, die Donald Trump der sexuellen Belästigung beschuldigt haben, "zugehört" werden sollte. Sie sei "unglaublich stolz" auf all jene, die sich zuletzt getraut hätten, mit ihren Vorwürfen gegen Prominente an die Öffentlichkeit zu gehen, sagte Haley dem Sender CBS.

Mehr als zehn Frauen haben Trump sexuelle Übergriffe vorgeworfen und beziehen sich dabei auf Vorfälle, die sich vor Jahren abgespielt haben sollen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.