ZDFheute

Zwei Inhaftierte ausgetauscht

Sie sind hier:

US-Gefangenenaustausch mit Iran - Zwei Inhaftierte ausgetauscht

Datum:

Washington und Teheran sind in erbitterte Auseinandersetzungen verwickelt. Inmitten der politischen Kämpfe verständigen sich beiden Seiten nun auf einen Gefangenenaustausch.

Irans Außenminister Mohammed Sarif (l.) und Massud Soleimani.
Irans Außenminister Mohammed Sarif (l.) und Massud Soleimani.
Quelle: Javad Zarif twitter account/AP/dpa

Die USA und der Iran haben sich auf einen Gefangenenaustausch geeinigt. Außenminister Mohammed Dschawad Sarif verkündete auf Twitter, ein im Iran inhaftierter amerikanischer Historiker werde gegen einen iranischen Biomediziner ausgetauscht.

"Ich bin froh, dass Professor Massud Soleimani und Herr Xiyue Wang bald wieder mit ihren Familien vereint sind", schrieb Sarif. US-Präsident Donald Trump bestätigte Wangs Freilassung. Im Iran sind mindestens vier weitere Amerikaner inhaftiert.

New Jersey - Menschen besuchen eine Mahnwache für Xiyue Wang an der Princeton University in Princeton

Gefangenenaustausch -
Im Iran inhaftierter US-Bürger freigelassen
 

Ein im Iran inhaftierter US-Bürger ist nach Angaben von US-Präsident Donald Trump frei. Im Gegenzug wird ein iranischer Wissenschaftler aus US-Haft entlassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.