Sie sind hier:

US-General entschärft - Nordkorea-Streit um Nuklearwaffen

Datum:

Beschwichtigende Worte: Der für US-Nukleareinsätze zuständige General würde einen ungerechtfertigten Befehl zum Atomwaffen-Einsatz verweigern.

John Hyten ist Oberbefehlshaber des Strategischen US-Kommandos.
John Hyten ist Oberbefehlshaber des Strategischen US-Kommandos. Quelle: -/YNA/dpa

Der für US-Nukleareinsätze zuständige General hat im Konflikt mit Nordkorea um den Gebrauch von Nuklearwaffen vonseiten der USA beschwichtigt. Er habe sich mit Trump besprochen und dem Präsidenten gesagt, dass er illegale Einsätze nicht ausführen könne, erklärte John Hyten, Oberbefehlshaber des Strategischen Kommandos der Vereinigten Staaten.

Stattdessen würde er Trump legale Möglichkeiten vorschlagen, sagte Hyten bei einer Diskussionsrunde des Internationalen Sicherheitsforums in Halifax.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.