Sie sind hier:

US-Justizminister - Barr sagt nicht vor Ausschuss aus

Datum:

Die Russland-Ermittlungen schlagen weiter hohe Wellen. Justizminister Barr verteidigt seinen Umgang mit dem Abschlussbericht - jedoch nur vor einem Teil des Kongresses.

William Barr ist Justizminister der USA. Archivbild
William Barr ist Justizminister der USA. Archivbild
Quelle: Patrick Semansky/AP/dpa

US-Justizminister William Barr will nicht vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses über die Russland-Untersuchung aussagen. Das sagte der demokratische Vorsitzende des Justizkomitees, Jerry Nadler. Das Justizministerium störte sich daran, dass die Demokraten Barr von Rechtsberatern befragen lassen wollten.

Nadler warf der Regierung vor, dem Kongress Bedingungen für eine Anhörung diktieren zu wollen. Barr steht wegen seines Umgangs mit Muellers Abschlussbericht erheblich in der Kritik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.