Sie sind hier:

US-Klimabehörde NOAA - 2019 global zweitwärmster Oktober

Datum:

Der vergangene Oktober hat nur ganz knapp den Temperaturrekord von 2015 verpasst. Doch der Trend scheint klar, die Temperaturen gehen nach oben.

Oktoberwetter in Kiel. Archivbild
Oktoberwetter in Kiel. Archivbild
Quelle: Frank Molter/dpa

Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der zweitwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen habe um 0,98 Grad Celsius über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts von 14 Grad gelegen, teilte die NOAA mit.

Das sei nur 0,06 Grad unter dem vom Oktober 2015 aufgestellten Rekord. Besonders warm war es demnach unter anderem in Spanien, Frankreich, Österreich, der Schweiz und Australien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.