ZDFheute

Boeing-Aktie holt Kursverluste wieder auf

Sie sind hier:

Nach Absturz in Äthiopien - Boeing-Aktie holt Kursverluste wieder auf

Datum:

Zeitweise stand die Boeing-Aktie bei über 13 Prozent im Minus. Im Laufe des Tages hat sich die Aktie nach dem verheerenden Flugzeugabsturz in Äthiopien erholt.

Die Boeing-Aktie schloss mit einem Minus von 5,4 Prozent.
Die Boeing-Aktie schloss mit einem Minus von 5,4 Prozent.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Boeing hat einen Teil seiner im Zuge eines tödlichen Flugzeugabsturzes in Äthiopien erlittenen Kursverluste an der Börse wieder aufgeholt. Die Aktien des US-Luft- und Raumfahrtriesen schlossen mit einem Minus von 5,4 Prozent. Zum Auftakt des US-Handels war der Kurs um 13 Prozent gesunken, so dass zeitweise über 30 Milliarden Dollar eingebüßt wurden.

Der zweite Absturz einer Boeing 737 Max 8 binnen Monaten sorgte für Zweifel an der Sicherheit des Flugzeugtyps und machte Anleger nervös.

Nach dem Unglück mit 157 Todesopfern beschlossen China, Indonesien und Äthiopiens nationale Fluggesellschaft sowie eine Reihe weiterer Airlines, Boeings modernisierten Mittelstreckenjet vorerst am Boden zu lassen. Eine klare Reaktion der Luftfahrtbranche gibt es bislang allerdings nicht. Andere Airlines, darunter die großen US-Gesellschaften American und Southwest, fliegen die Maschinen weiter. Bereits im Oktober 2018 war eine 737 Max 8 der Fluglinie Lion Air in Indonesien abgestürzt, dabei kamen 189 Menschen ums Leben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.