Sie sind hier:

US-Luftschläge in Somalia - Mutmaßliche Terroristen getötet

Datum:

In Somalia kommt es immer wieder zu Terroranschlägen. Die mit Al-Kaida verbündeten Al-Shabaab-Kämpfer wollen dort einen sogenannten Gottesstaat errichten.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Gemeinsam mit den somalischen Streitkräften hat das US-Militär in Somalia bei zwei Luftschlägen mutmaßliche Terroristen getötet. Das teilte das Pentagon in Washington mit. Die Luftschläge hätten sich gegen Stellungen und Einrichtungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gerichtet.

Die USA würden auch weiterhin alle erlaubten Mittel anwenden, um Terroristen zu bekämpfen. Es würden Terroristen, ihre Trainingscamps und ihre Rückzugsgebiete ins Visier genommen - in Somalia und im Rest der Welt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.