Sie sind hier:

US-Präsident Donald Trump - Milliarden-Strafzölle gegen China

Datum:

US-Präsident Trump fährt in der Handelspolitik weiter einen harten Kurs. Nach der EU ist nun China im Visier.

US-Präsident Donald Trump. Archivbild
US-Präsident Donald Trump. Archivbild Quelle: Michael Kappeler/dpa

Dem Welthandel droht eine weitere schwere Belastung: US-Medienberichten zufolge macht US-Präsident Donald Trump ernst und lässt heute gegen China Strafzölle im Umfang von 50 Milliarden US-Dollar verhängen. Eine Bestätigung des Weißen Hauses gab es dafür zunächst nicht.

Die Entscheidung habe Trump am Donnerstag nach Beratungen mit seinen engsten Handelsberatern getroffen, berichtete unter anderem das "Wall Street Journal". Es sei aber unklar, wann die Zölle tatsächlich wirksam werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.