Sie sind hier:

US-Präsident sei "Kriegshetzer" - Nordkorea attackiert Donald Trump

Datum:

Auf seiner Asienreise trommelt Donald Trump immer wieder gegen Nordkorea. Nun meldet sich Pjöngjang zu Wort und reitet Verbalattacken gegen den US-Präsidenten.

Donald Trump am 20.09.2017 in New York
Donald Trump am 20.09.2017 in New York
Quelle: reuters

Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump, der derzeit auf Asien-Reise ist, als "Kriegshetzer" bezeichnet. Vor dem Hintergrund des Konflikts um das nordkoreanische Atomprogramm warf Pjöngjang Trump vor, förmlich "um einem Atomkrieg auf der koreanischen Halbinsel gebettelt zu haben". Nordkorea werde seine Pläne zum Aufbau einer Atomstreitmacht beschleunigen.

Unterdessen begannen die Streitkräfte der USA und Südkoreas nach Angaben Seouls ein Seemanöver östlich der koreanischen Halbinsel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.