ZDFheute

Ungeschwärzte Übergabe angeordnet

Sie sind hier:

US-Richterin zu Mueller-Bericht - Ungeschwärzte Übergabe angeordnet

Datum:

Der hochumstrittene Mueller-Bericht zur Russland-Affäre muss ungeschwärzt dem Justizausschuss übergeben werden. Das hat eine Bundesrichterin angeordnet.

Mueller-Bericht
Mueller-Bericht
Quelle: Jon Elswick/AP/dpa

Das US-Justizministerium muss dem Justizausschuss im Repräsentantenhaus nach einem Gerichtsbeschluss den ungeschwärzten Bericht von Russland-Sonderermittler Robert Mueller übergeben. Bundesrichterin Beryl Howell setzte dem Ministerium dafür eine Frist bis Mittwoch.

Mueller hatte etwa zwei Jahre lang untersucht, ob das Wahlkampfteam des Republikaners Donald Trump geheime Absprachen mit Vertretern Russlands traf. Sein Abschlussbericht wurde bislang nur in Teilen geschwärzt veröffentlicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.