Sie sind hier:

US-Schriftstellerin geehrt - Astrid-Lindgren-Preis an Woodson

Datum:

Zu Ehren der berühmten Kinderliteratur-Autorin Astrid Lindgren wird jedes Jahr ein Preis vergeben. 2018 wird diese Würdigung Jaqueline Woodson zuteil.

Jacqueline Woodson erhält den Astrid-Lindgren-Preis 2018.
Jacqueline Woodson erhält den Astrid-Lindgren-Preis 2018. Quelle: Marty Umans/Astrid Lindgren Memorial Award/dpa

Die US-Schriftstellerin Jaqueline Woodson wird mit dem Astrid-Lindgren-Preis für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. "In einer Sprache so leicht wie Luft erzählt sie Geschichten von überwältigendem Reichtum und Tiefe", hieß es in der Begründung. Woodson fange auf einzigartig poetische Weise die tägliche Welt zwischen Kummer und Hoffnung ein.

Der 2002 von der schwedischen Regierung gegründete "Astrid Lindgren Memorial Award" erinnert an die Erfinderin von "Pippi Langstrumpf".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.