Sie sind hier:

Pentagon warnt, Trump reagiert - USA fürchten Erstarken des IS nach US-Abzug

Datum:

Das US-Verteidigungsministerium äußert wegen des Abzugs der US-Truppen aus Syrien Bedenken, Trump reagiert - verbal.

Die US-Truppen könnten schnell zurückkommen, sagte Trump.
Die US-Truppen könnten schnell zurückkommen, sagte Trump.
Quelle: Win Mcnamee/Pool Getty Images/AP/dpa

Nach dem angekündigten Abzug der US-Truppen aus Syrien warnt das Pentagon vor einem Wiedererstarken der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Ohne entsprechenden Druck könnte der IS "wahrscheinlich innerhalb von sechs bis zwölf Monaten wieder aufleben" und einen Teil des verlorenen Geländes zurückgewinnen.

Trump reagierte sich in einem Interview des Senders CBS: "Wir werden zurückkommen, wenn wir müssen. Wir haben sehr schnelle Flugzeuge, wir haben sehr gute Frachtflugzeuge."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.