Sie sind hier:

US-Unterhaltungsriese - Disney-Chef Bob Iger tritt zurück

Datum:

Der Hollywood-Gigant Walt Disney stellt überraschend seine Führungsspitze neu auf. Bob Iger tritt nach über 15 Jahren ab, sein Nachfolger ist schon lange im Unternehmen.

Bob Iger bei einer Veranstaltung. Archivbild
Bob Iger bei einer Veranstaltung. Archivbild
Quelle: Michael Reynolds/EPA FILE/dpa

Der Chef des US-Unterhaltungsriesen Disney, Bob Iger, tritt zurück. Das teilte das Unternehmen nach US-Börsenschluss mit. Zum Nachfolger wurde der Disney-Manager Bob Chapek ernannt, der zuletzt für die Vergnügungsparks des Konzerns zuständig war.

Nach dem Start des Streamingservices Disney+ glaube er, dass nun der optimale Zeitpunkt sei, um an einen neuen Vorstandschef zu übergeben, erklärte Iger. Er selbst bleibt noch bis Jahresende geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrats.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.