Sie sind hier:

US-Verbraucher gegen Apple - Erste Klagen zur iPhone-Drosselung

Datum:

Mit abgenutzten Batterien laufen manch ältere iPhones langsamer. Ein günstiger Austausch kann helfen. Hat Apple das verschwiegen, um neue Geräte zu verkaufen?

iPhone von Apple
iPhone von Apple
Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Nachdem bekannt wurde, dass Apple zum Teil die Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien drosselt, ziehen erste US-Verbraucher vor Gericht. In einer Klage werfen fünf iPhone-Besitzer dem Unternehmen vor, Kunden "auf betrügerische Weise" zum Kauf neuer Geräte verleitet zu haben.

Sie argumentieren, Kunden würden nicht darauf hingewiesen, dass ein günstiger Batteriewechsel ihr iPhone beschleunigen könne. Bei älteren Akkus wird die Spitzenleistung des Prozessors mitunter gedrosselt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.