Sie sind hier:

US-Verbraucherschutzbehörde - Trump ernennt Interimschef

Datum:

Die US-Verbraucherschutzbehörde gilt als eine der größten Errungenschaften des Demokraten Obama. Sind nun ihre Tage gezählt?

Donald Trump
Donald Trump
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump nimmt offenbar die unter seinem Vorgänger Barack Obama geschaffene Verbraucherschutzbehörde CFPB ins Visier. Er ernannte seinen Budgetdirektor Mick Mulvaney zum CFPB-Interimschef - einen Mann, der als Kongressabgeordneter für die Abschaffung der Behörde gekämpft hatte.

Die Behörde wurde als Konsequenz aus der Finanzkrise 2008 gegründet und reguliert Praktiken von Banken und Einrichtungen, um Verbraucher etwa vor überhöhten Kreditkartengebühren zu schützen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.