ZDFheute

China verhält sich aggressiv

Sie sind hier:

US-Vizepräsident Pence - China verhält sich aggressiv

Datum:

US-Vizepräsident Mike Pence hat eine Rede zur Zukunft der Beziehungen mit China gehalten. Er warf Peking aggressives Verhalten vor.

US-Vizepräsident Mike Pence (Archiv).
US-Vizepräsident Mike Pence (Archiv).
Quelle: Aimee Dilger/The Times Leader/AP/dpa

US-Vizepräsident Mike Pence hat China vorgeworfen, nicht genug zur Verbesserung der Wirtschaftsbeziehungen zu den USA unternommen zu haben. In vielen Bereichen sei das Verhalten der Volksrepublik sogar aggressiver geworden, erklärte Pence in Washington.

Chinas militärisches Vorgehen in Asien und das Vorgehen gegenüber den Nachbarstaaten seien in den vergangenen Monaten "zunehmend provokativ" gewesen. Für diesen Freitag sind neue Handelsgespräche zwischen Washington und Peking geplant.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.