Sie sind hier:

Iran-Konflikt spitzt sich zu - Merkel will friedliche Lösung

Datum:

Noch immer ist ungeklärt, was bei den Angriffen auf zwei Tanker am Golf geschah. Die Kontrahenten machen sich gegenseitig verantwortlich. Merkel appelliert an Teheran.

Angela Merkel während einer Pressekonferenz in Berlin.
Angela Merkel während einer Pressekonferenz in Berlin.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Im Streit um die ungeklärten Angriffe auf Handelsschiffe im Golf vom Oman dringt Kanzlerin Angela Merkel auf eine friedliche Lösung. Zur Haltung der US-Regierung, die den Iran der Taten beschuldigt hat, sagte: "Wir nehmen diese Ausführungen natürlich sehr ernst und es gibt auch hohe Evidenzen."

Trotzdem seien Verhandlungen der richtige Weg. Die iranische Führung rief sie auf, an dem internationalen Atomabkommen festzuhalten. Wenn das nicht der Fall sei, werde das Folgen haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.