Sie sind hier:

USA-Iran-Konflikt - Trump glaubt an baldige Gespräche

Datum:

Die Spannungen zwischen den USA und der Führung in Teheran sind zuletzt eskaliert. Der US-Präsident ist sich aber sicher: Der Iran wird bald reden wollen.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump will den Iran weiter an den Verhandlungstisch zwingen. "Ich bin sicher, dass der Iran bald reden will", schrieb Trump auf Twitter. Er widersprach Behauptungen, wonach es einen internen Streit um die richtige Strategie im Iran in seiner Regierung gebe.

"Es gibt überhaupt keinen internen Streit", schrieb der US-Präsident. "Unterschiedliche Meinungen werden ausgetauscht und am Ende treffe ich eine entschiedene und finale Entscheidung", schrieb Trump.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.