Sie sind hier:

USA komplett isoliert - Auch Syrien will Klimavertrag

Datum:

Die USA wollen aus dem Klimaabkommen von Paris austreten, Syrien hingegen will nun doch beitreten. Damit stünden die USA völlig alleine da.

In Bonn findet derzeit die Weltklimakonferenz statt.
In Bonn findet derzeit die Weltklimakonferenz statt. Quelle: Oliver Berg/dpa

Als letztes UN-Land will nun auch Syrien dem Pariser Klimaabkommen beitreten - damit wären die USA bei einem Austritt als einziger Vertragsgegner völlig isoliert. Syrien habe sein Einlenken bei der Weltklimakonferenz in Bonn in einer Arbeitsgruppe angekündigt, berichteten Konferenzteilnehmer. Offiziell bestätigt war die Entscheidung zunächst noch nicht.

"Die Welt zeigt angesichts des verheerenden Klimawandels Einigkeit", freute sich Sabine Minninger, Klimareferentin von Brot für die Welt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.