Sie sind hier:

USA von Vorhaben überzeugen - Macron will WTO reformieren

Datum:

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will die Welthandelsorganisation umkrempeln. Für diesen Plan will er auch die USA und die EU gewinnen.

Emmanuel Macron will die WTO reformieren.
Emmanuel Macron will die WTO reformieren. Quelle: Etienne Laurent/EPA POOL/AP/dpa

Vor dem Hintergrund eskalierender Handelskonflikte will der französische Staatspräsident Emmanuel Macron die Welthandelsorganisation WTO reformieren. Für Verhandlungen sollten zunächst die USA, die EU, China und Japan gewonnen werden, forderte Macron in Paris beim Ministertreffen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Dann sollten die Gespräche rasch auf den Kreis großer Industrie- und Schwellenländer (G20) und die Länder der OECD ausgeweitet werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.