Sie sind hier:

Valparaiso - 245 Häuser in Chile beschädigt

Datum:

Ausgerechnet an den Feiertagen hat ein mehr als 200 Häuser in der Hafenstadt Valparaiso zerstört. Hunderte Menschen wurden durch die Brände obdachlos.

Einwohner schütten Wasser auf die Überreste von Häusern.
Einwohner schütten Wasser auf die Überreste von Häusern.
Quelle: Raul Zamora/Aton Chile/dpa

Schwere Waldbrände haben in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso über Weihnachten rund 245 Häuser zerstört oder teilweise beschädigt. Das teilte der Verwaltungschef der Region Valparaiso, Jorge Martinez Duran, mit. Hunderte Menschen wurden obdachlos.

Nach Angaben des Zivilschutzes war eine Fläche von 140 Hektar von den Bränden betroffen. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus. Die Polizei habe Ermittlungen eingeleitet und suche nach den Tätern, sagte Martinez Duran.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.