Sie sind hier:

Vater in Haft - Geschwister tot aufgefunden

Datum:

Ein 55-Jähriger soll in Dresden seine beiden Kinder getötet haben. Der Verdächtige befindet sich in Untersuchungshaft.

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Symbolbild
Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Symbolbild Quelle: Friso Gentsch/dpa

Zwei kleine Mädchen im Alter von drei und sechs Jahren sind in Dresden Opfer eines Verbrechens geworden. Der 55-jährige Vater befinde sich in Haft, teilte die Polizeidirektion Dresden mit. Er stehe im Verdacht, seine beiden Töchter getötet zu haben.

Die Familie stammt aus Mosambik, die Frau lebte getrennt von ihrem Mann. Die 35-Jährige hatte sich am Samstagabend bei der Polizei gemeldet. Ihr Ex-Lebenspartner hatte die Kinder betreut, sie aber nicht wie vereinbart wieder abgegeben.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.