Sie sind hier:

Venedig - Hochwasserpegel weiterhin hoch

Datum:

Im November gab es in Venedig ein außergewöhnliches starkes Hochwasser. Die Lagunenstadt steht immer noch unter Wasser - auch an Heiligabend.

Ein Weihnachtsmann im Hochwasser auf dem Markusplatz.
Ein Weihnachtsmann im Hochwasser auf dem Markusplatz.
Quelle: Andrea Merola/ANSA/AP/dpa

In Venedig sind auch an Heiligabend Gummistiefel angesagt. Der Hochwasserpegel in der Lagunenstadt erreichte nach offiziellen Angaben einen Stand von 139 Zentimetern über dem Meeresspiegel. Das waren zwar fünf Zentimeter weniger als am Vortag - es stehen aber immer noch bedeutende Teile der Stadt unter Wasser.

Im November hatte ein außergewöhnliches Hochwasser Venedig heimgesucht. Der Markusdom wurde überflutet und vom Salzwasser beschädigt. Die Hoteliers beklagten einen Rückgang der Buchungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.