ZDFheute

EU verspricht Kolumbien mehr Geld

Sie sind hier:

Venezolanische Flüchtlinge - EU verspricht Kolumbien mehr Geld

Datum:

Angesichts des Flüchtlingsstroms aus Venezuela fühlt sich die kolumbianische Regierung überfordert. Die EU will das Land stärker unterstützen.

Ivan Duque und Federica Mogherini bei einer Pressekonferenz.
Ivan Duque und Federica Mogherini bei einer Pressekonferenz.
Quelle: Sergio Acero/colprensa/dpa

Die EU will Kolumbien bei der Versorgung von Hunderttausenden Flüchtlingen und Migranten aus dem Nachbarland Venezuela unterstützen. Die EU werde weitere 30 Millionen Euro zur Verfügung stellen, kündigte die Außenbeauftragte Federica Mogherini in Bogota an.

Die Europäische Union hat Kolumbien bislang bereits mit 130 Millionen Euro unterstützt. Wegen der wirtschaftlichen und politischen Krise haben bereits über vier Millionen Venezolaner ihr Land verlassen. Mehr als 1,4 Millionen haben in Kolumbien Zuflucht gesucht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.