Sie sind hier:

Venezuela - USA verhängen neue Sanktionen

Datum:

Das Finanzministerium in Washington hat neue Sanktionen gegen Venezuela bestätigt. In diesem Fall sind Banken betroffen, die angeblich Maduro unterstützen.

Das US-Finanzministerium in Washington D.C.. Archivbild
Das US-Finanzministerium in Washington D.C.. Archivbild
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Nach der Festnahme eines engen Mitarbeiters des selbst ernannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaido haben die USA neue Sanktionen gegen Banken in Venezuela verhängt. Das teilte das Finanzministerium mit.

Die neuen Sanktionen richten sich gegen die staatliche Bank Bandes und vier weitere Finanzinstitute, die mit ihr in Verbindung stehen. Die USA werfen venezolanischen Funktionären vor, mithilfe der Banken Geld außer Landes geschafft zu haben, um Maduro zu unterstützen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.