ZDFheute

Maduro feiert Austritt aus Amerika-Bund

Sie sind hier:

Venezuela - Maduro feiert Austritt aus Amerika-Bund

Datum:

Nach einem zweijährigen Prozess ist Venezuela nun nicht mehr Mitglied der Organisation Amerikanischer Staaten. Nicolas Maduro feiert die neue Unabhängigkeit.

Nicolás Maduro feiert Venezuelas Austritt aus der OAS. Archivbild
Nicolás Maduro feiert Venezuelas Austritt aus der OAS. Archivbild
Quelle: Rayner Peña/dpa

Der venezolanische Staatschef Nicolas Maduro hat den Austritt seines Landes aus der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) gefeiert. "Das Volk feiert unseren endgültigen Austritt aus dem US-Ministerium der Kolonien: der OAS", schrieb der Präsident auf Twitter. "Venezuela ist frei und unabhängig."

Am 27. April 2017 hatte Maduros Regierung den Austritt aus der OAS eingeleitet. Die Regierung hält den Staatenbund für ein Instrument der USA, um ihren Einfluss in der Region zu sichern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.