ZDFheute

Guaido wird Immunität entzogen

Sie sind hier:

Venezuelas Oppositionschef - Guaido wird Immunität entzogen

Datum:

Die Lage in Venezuela ist weiterhin höchst kritisch. Nun wird dem Oppositionsführer Guaido die Immunität entzogen.

Guaidó droht der Entzug der Immunität. Archivbild
Guaidó droht der Entzug der Immunität. Archivbild
Quelle: Natacha Pisarenko/AP/dpa

Im Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela hat die Verfassungsgebende Versammlung dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaido die parlamentarische Immunität entzogen.

Damit könnte der Oppositionsführer verhaftet werden. Gegen Guaido laufen bereits zwei Verfahren. Zuletzt war ihm zudem die Ausübung politischer Ämter für 15 Jahre untersagt worden. Die USA haben der Regierung mehrfach mit harten Konsequenzen gedroht, sollte Guaido festgenommen werden.

In Venezuela hat die regierungstreue verfassungsgebende Versammlung dem selbsternannten Interimspräsidenten Guaidó die Immunität entzogen. Nun droht ihm die Festnahme.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.