Sie sind hier:

Ver.di-Chef Bsirske - SPD soll mutig in Sondierung gehen

Datum:

Vor den Sondierungsgesprächen zwischen SPD und Union warnt ver.di-Chef Bsirske die SPD vor zuviel Angst vor einer Regierungsbeteiligung.

Frank Bsirske warnt die SPD.
Frank Bsirske warnt die SPD. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Ver.di-Chef Frank Bsirske hat die SPD vor zu großen Ängsten vor einer erneuten Regierungsbeteiligung gewarnt. "In der SPD gibt es die Sorge, dass die Wähler nicht honorieren, wenn die Partei wieder mitregiert, selbst wenn ihre Handschrift erkennbar ist", sagte Bsirske. Das sei kurzschlüssig.

"Die SPD sollte nicht in eine selbstgestellte Falle tappen." Auch nachdem die SPD in Opposition zur schwarz-gelben Regierung war, habe sie ein enttäuschendes Wahlergebnis gehabt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.