Sie sind hier:

Verband vor Sondierungen - Soziale Verbesserungen gefordert

Datum:

Der Sozialverband Deutschland nimmt die "GroKo"-Sondierer in die Pflicht. Es müsse mehr für sozial Schwache getan werden.

Der Verband fordert Verbesserungen für Ärmere.
Der Verband fordert Verbesserungen für Ärmere. Quelle: Stephanie Pilick/dpa

Vor den Sondierungen von Union und SPD über eine Regierungsbildung hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) die möglichen Bündnispartner zu einem sozialen Kurs aufgerufen. Die Ergebnisse der Sondierungen müssten den Bedarfen der Menschen entsprechen, sagte Verbandspräsident Adolf Bauer.

"Die Annahme, dass es den Menschen gut geht, wenn es der Wirtschaft gut geht, gilt heute nicht mehr", so Bauer. Lohndumping, befristete Beschäftigung und steigende Mieten ließen die Mittelschicht schrumpfen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.