Sie sind hier:

Verbesserung der Beziehungen - Süd- und Nordkorea reden weiter

Datum:

Zum ersten Mal seit zwei Jahren treffen sich Vertreter von Nord- und Südkorea. Die beiden Staaten geloben, ihre Beziehungen verbessern zu wollen.

Auch Entspannungsmaßnahmen planen die beiden Koreas.
Auch Entspannungsmaßnahmen planen die beiden Koreas. Quelle: Uncredited/Pool Yonhap/dpa

Süd- und Nordkorea haben sich auf weitreichende Maßnahmen zur Verbesserung ihrer angespannten Beziehungen geeinigt. Beide Seiten wollen unter anderem ihre hochrangigen Gespräche fortsetzen und auch militärische Gespräche über Entspannungsmaßnahmen führen, berichteten südkoreanische Sender

Zuvor hatte das erste offizielle Treffen zwischen Vertretern beider Länder seit zwei Jahren stattgefunden. Der Austausch solle in verschiedenen Bereichen wieder aktiviert werden, hieß es.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.