Sie sind hier:

Verbraucherpreise - Bauern rechnen mit stabilen Werten

Datum:

Wie sich die Verbraucherpreise entwickeln, hängt von vielen Faktoren ab. Bauernpräsident Rukwied erwartet 2019 eine solide Entwicklung.

Laut Bauernpräsident Rukwied bleiben die Milchpreise 2019 stabil.
Laut Bauernpräsident Rukwied bleiben die Milchpreise 2019 stabil.
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Der Wocheneinkauf dürfte aus Sicht der Bauern trotz des zurückliegenden Dürresommers nicht teurer werden. "Die Lebensmittelpreise werden aller Voraussicht nach stabil bleiben", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied in Berlin für dieses Jahr voraus.

Der Verbandschef verwies darauf, dass auch die Erzeugerpreise für Milch und Getreide stabil seien. Für Kartoffeln könnten die Bauern tendenziell mehr verlangen, dagegen blieben die Schweinepreise unter Druck.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.