Sie sind hier:

Verbraucherzentralen - Debatte über Fleisch-Kennzeichnung

Datum:

Woher kommt das Fleisch, das ich esse? Die Verbraucherzentralen wollen, dass Kunden die Qualität der Tierhaltung künftig leichter erkennen können.

Die Verbraucherzentralen fordern eine Haltungskennzeichnung.
Die Verbraucherzentralen fordern eine Haltungskennzeichnung. Quelle: Oliver Berg/dpa

Die Verbraucherzentralen fordern einen schrittweisen Ausbau einer staatlichen Kennzeichnung für Fleisch aus besserer Tierhaltung. Es sei richtig, dies "erst freiwillig und dann verbindlich" anzugehen, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller.

Die künftige Bundesregierung solle Pläne für ein Tierwohl-Label zu einer Haltungskennzeichnung weiterentwickeln. Derzeit gebe es zwar viele Auszeichnungen, das Vertrauen in die Label sei aber gering.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.