Sie sind hier:

Verdacht auf Korruption - Berliner Polizist verhaftet

Datum:

Schwere Vorwürfe bei der Berliner Polizei: Beamte sollen jahrelang Schmiergeld von Kriminellen angenommen haben.

Ein Polizist wurde in Berlin festgenommen. Symbolbild
Ein Polizist wurde in Berlin festgenommen. Symbolbild Quelle: Friso Gentsch/dpa

Wegen eines Korruptionsverdachts in der Berliner Polizei hat es in der Hauptstadt Durchsuchungen gegeben. Drei Beschuldigte, darunter ein Polizist, seien verhaftet worden, twitterte die Generalstaatsanwaltschaft. Die Durchsuchungen seien noch nicht abgeschlossen. Der Behörde zufolge haben die Vorwürfe einen Bezug zum Drogenhandel.

Dem festgenommenen Beamten wird nach einem Bericht der Zeitung "Die Welt" vorgeworfen, seit langer Zeit Schmiergelder von Kriminellen angenommen zu haben.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.