Razzia in Behinderteneinrichtung

Sie sind hier:

Verdacht der Freiheitsberaubung - Razzia in Behinderteneinrichtung

Datum:

In Bad Oeynhausen hat die Polizei eine Behinderteneinrichtung durchsucht. Es besteht der Anfangsverdacht, dass dort Menschen eingesperrt wurden.

Razzia in Behinderteneinrichtung.
Razzia in Behinderteneinrichtung.
Quelle: -/Wittekindshof/dpa

Eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Bad Oeynhausen (NRW) ist von der Polizei durchsucht worden. Es bestehe der Verdacht, dass Bewohner ohne richterlichen Beschluss im eingeschlossen und fixiert worden seien, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler hätten Beweismaterial sichergestellt.

Der Anfangsverdacht richtet sich gegen den Leiter eines Geschäftsbereich des Wittekindshofs. Die diakonische Stiftung Wittekindshof ist ein überregionales Sozialunternehmen.

Die Einrichtung sicherte den Behörden die volle Unterstützung zu. "Wir sind an einer vorbehaltlosen Aufklärung im hohen Maße interessiert", hieß es in einer schriftlichen Stellungnahme. "Wir bitten um Verständnis, dass wir uns aufgrund des laufenden Verfahrens nicht zu weiteren Details der Ermittlungen äußern können", sagte Pfarrer Prof. Dierk Starnitzke, Vorstandssprecher der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, laut der Erklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.