Sie sind hier:

Verdächtige Konten - Twitter sperrt tausende Accounts

Datum:

Hinter manchen Twitter-Konten können sich sogenannte Social Bots verbergen. Sie dienen dazu, Themen oder Meinungen gezielt zu streuen. Damit soll Schluss sein.

Twitter will gegen Social Bots vorgehen. Archivbild
Twitter will gegen Social Bots vorgehen. Archivbild
Quelle: Matt Rourke/AP/dpa

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat tausende Accounts gesperrt, um zu prüfen, ob sie von Social Bots gesteuert sein könnten. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf das Unternehmen. Die Kontoinhaber seien aufgefordert worden, ihre Telefonnummern anzugeben.

Trump-Anhänger beklagten sich nun bei Twitter, dass ihre Follower-Zahlen gesunken seien. Twitter stand zuletzt im Zuge der Russland-Affäre von Sonderermittler Robert Mueller wegen seiner Sicherheitsstandards in der Kritik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.