Sie sind hier:
Eilmeldung

Verdächtiger im Fall Susanna - Ali B. ist wieder in Deutschland

Datum:

Er soll eine Jugendliche vergewaltigt und getötet haben und anschließend in den Irak geflohen sein. Nun ist der Verdächtige Ali B. wieder in Deutschland.

Der Tatverdächtige im Todesfall Susanna wird abgeführt.
Der Tatverdächtige im Todesfall Susanna wird abgeführt. Quelle: Boris Roessler/dpa

Der mutmaßliche Mörder von Susanna ist wieder in Deutschland. Eine Lufthansa-Maschine brachte Ali B. von der irakischen Stadt Erbil nach Frankfurt am Main. "Ich bin froh, dass der von der deutschen Justiz gesuchte, mutmaßliche Täter wieder in Deutschland ist", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). So könne das Ermittlungsverfahren vorangetrieben werden.

Von Frankfurt sollte der 20-jährige Iraker zur Vernehmung gebracht werden. Am Sonntag sollte er dem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.