ZDFheute

Von vermisster Rebecca fehlt jede Spur

Sie sind hier:

Verdächtiger kommt frei - Von vermisster Rebecca fehlt jede Spur

Datum:

Im Fall der vermissten Rebecca fehlt von der Jugendlichen weiter jede Spur. Die Ermittler gehen vom Schlimmsten aus. Zudem wird ein Verdächtiger frei gelassen.

Eine junge Berlinerin wird seit Tagen vermisst.
Eine junge Berlinerin wird seit Tagen vermisst.
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Im Fall der vermissten Berliner Schülerin Rebecca gehen die Ermittler von einem Tötungsdelikt aus. Es gebe nach wie vor kein Lebenszeichen der 15-Jährigen, teilte die Polizei mit.

Ein am Donnerstag festgenommener Verdächtiger, der 27 Jahre alte Schwager Rebeccas, komme jedoch wieder auf freien Fuß. Ein Ermittlungsrichter habe keinen dringenden Tatverdacht festgestellt. "Die Ermittlungen der Mordkommission und Staatsanwaltschaft werden mit Hochdruck fortgeführt", hieß es weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.