ZDFheute

"Aufträge nur bei Tarifvertrag"

Sie sind hier:

Verdi beklagt Tarifflucht - "Aufträge nur bei Tarifvertrag"

Datum:

Viele Beschäftigte sind in Deutschland nicht mehr durch Tarifverträge geschützt. Dem scheidenden Verdi-Chef Bsirske macht das Sorgen - und er macht Vorschläge dagegen.

Gewerkschaftschef Frank Bsirske. Archivbild
Gewerkschaftschef Frank Bsirske. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa

Verdi-Chef Frank Bsirske fordert, dass Unternehmen von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen werden, wenn sie keine Rücksicht auf Tarifverträge nehmen. Dies solle helfen, der "Erosion des Tarifsystems" in Deutschland entgegenzuwirken, sagte Bsirske.

Anfang der 90er Jahre waren laut Bsirske in Westdeutschland 80 Prozent der Beschäftigten durch Tarifverträge geschützt. Heute seien es gerade einmal 59 Prozent und im Osten gar nur 46 Prozent. Dieser Entwicklung müsse unbedingt entgegengesteuert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.