Sie sind hier:

Verdi wählt neuen Vorsitzenden - Bsirske tritt nach 18 Jahren ab

Datum:

Frank Bsirske tritt heute nach 18 Jahren ab. "Mr. Verdi" hinterlässt seinem designierten Nachfolger große Fußstapfen. Schlägt der Gewerkschaftstanker auch einen neuen Kurs ein?

Bei Verdi endet die Ära Bsirske.
Bei Verdi endet die Ära Bsirske.
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Die Gewerkschaft Verdi will heute auf ihrem Bundeskongress in Leipzig einen neuen Vorsitzenden wählen. Langzeitchef Frank Bsirske tritt nach 18 Jahren an der Spitze ab. Nachfolger des 67-Jährigen soll sein bisheriger Vize Frank Werneke (52) werden.

Bsirske hatte in seinem letzten Geschäftsbericht die Erfolge der Dienstleistungsgewerkschaft in Tarifkonflikten betont. Er pochte zudem auf die Grundrente und forderte eine Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro. Der Bundeskongress geht noch bis Samstag.

Verdi Chef Frank Bsirske spricht zu protestierenden Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Verdi-Chef Frank Bsirske - Der Dienstleistungs-Gewerkschaftler tritt ab 

Er konnte hinter verschlossenen Türen verhandeln und den Arbeitskampf auf die Straße tragen. Ob es ohne ihn den Mindestlohn gäbe? Offen. Heute endet Frank Bsirskes Reise bei Verdi.

von Jan Meier
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.