ZDFheute

Grüne bemängeln "Flickschusterei"

Sie sind hier:

Vereinbarung von Bahn und Bund - Grüne bemängeln "Flickschusterei"

Datum:

Bund und Bahn stecken in den kommenden zehn Jahren 86 Milliarden Euro in das DB-Schienennetz. Das ist so viel Geld wie nie zuvor für die Sanierung. Doch es gibt Kritik.

Ein Regionalzug steht auf Gleisen. Archivbild
Ein Regionalzug steht auf Gleisen. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/zb/dpa

Die Grünen haben die Vereinbarung zwischen Bund und Bahn mit Milliardenmitteln für den Erhalt des Schienennetzes als unzureichend kritisiert. Der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Özdemir (Grüne), sagte: "Was auf den ersten Blick wie ein Schritt in die richtige Richtung aussieht, ist in Wahrheit nur Flickschusterei."

Das Geld für den Erhalt des Schienennetzes gehe über das dringend Notwendige nicht hinaus. Durch "Kaputt-Sparpolitik" fehlten über 50 Milliarden Euro für Investitionen und Sanierung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.