Sie sind hier:

Verfahren beim Zoll - Mehr Verstöße gegen Mindestlohn

Datum:

Arbeitnehmern in Deutschland steht ein Mindestlohn zu. Doch zahlreiche Arbeitgeber halten sich nicht daran, zeigen Zoll-Verfahren. Die Linke fordert harte Konsequenzen.

Zoll-Kontrolle auf einer Baustelle.
Zoll-Kontrolle auf einer Baustelle.
Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild vom 07.02.2019

Der Zoll hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 5.146 Verfahren wegen Verstößen gegen das Mindestlohngesetz eingeleitet. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Fraktion hervor. Im Vorjahreszeitraum hatte die Zahl nach Angaben des Bundesfinanzministeriums nur bei 4.598 gelegen.

Jeder Arbeitgeber, der den Lohn seiner Mitarbeiter prelle, müsse hart bestraft werden, forderte Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch, der die Anfrage gestellt hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.